Schlagwort-Archive: Bund

Das Wort richtig austeilen. Eine Widerlegung des Dispensationalismus

Viele Christen werden wohl das Wort Dispensationalismus nie gehört haben, und dennoch bestimmt diese Lehre vielleicht mehr als sie denken ihr eigenes Verständnis der Bibel. Eigentlich könnte man dieses eher technische Wort so umschreiben: Lehre der Haushaltungen oder der Zeitalter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehre vom Heil, Lehre von der Endzeit, Lehre von der Gemeinde | Verschlagwortet mit , , , , , , | 34 Kommentare

Das Volk Gottes

Die Frage, die wir in diesem Artikel beantworten wollen, ist folgende: Wer gehört eigentlich zum Volk Gottes? Steht es nur den Juden zu oder gehören auch die erretteten Heiden der Gemeinde zum Volk Gottes? Dass heute viele der Meinung sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biblische Theologie, Lehre von der Gemeinde | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Bundestheologie unter Beschuss

Für diejenigen, die vielleicht nicht wissen, was der Begriff „Bundestheologie“ bedeutet, verweise ich auf diesen einführenden Artikel. Die Bundestheologie (oder auch Föderaltheologie) ist eine wichtige Säule des reformatorischen Lehrguts und ist, meiner Ansicht nach, das geeigneste Modell, um die biblische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehre vom Heil, Lehre von der Gemeinde | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Bundestheologie: Was ist damit gemeint?

Die Befürworter der Bundestheologie (auch Föderaltheologie genannt) haben ein Modell entwickelt, welches vorsieht, dass im Laufe der Heilsgeschichte Gott seine Beziehungen zu den Menschen im Rahmen von Bünde (oder Verträgen) gestaltet. Dies ist keine bloße Erfindung, sondern basiert auf festen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehre vom Heil, Lehre von der Gemeinde | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Wird ganz Israel errettet?

Es wird den Reformierten vorgeworfen, sie würden in Bezug auf Israel eine Substitutionstheologie vertreten. Dieser Begriff bedeutet, dass das von Gott erwählte Volk Israel durch die Kirche ersetzt (substituiert) worden ist. So wäre die Kirche das neue Israel und hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehre von der Endzeit, Neues Testament | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Gläubigentaufe und Kindertaufe

Der Begriff „Gläubigentaufe“ bezeichnet eine Taufe, die an mündigen Taufbewerbern vollzogen wird. Dieser Begriff ist passender als „Erwachsenentaufe“, weil in der Praxis auch minderjährige Kinder getauft werden. Diese Taufe wird in vielen Freikirchen praktiziert: Baptisten, offene Brüdergemeinden, Pfingstgemeinden… Vertreter der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaubensleben, Lehre von der Gemeinde | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen