ReFormation Jugendkonferenz 2010

Wie jedes Jahr am Reformationstag organisiert die Evangelisch-Reformierte Baptistengemeinde Wetzlar eine Jugendkonferenz. Chris Bennett aus England wird der Gastredner sein. Er ist Dozent am London Theological Seminary. Die Themen: Die Vorherrschaft Gottes, Vorsehung, Völlige Verderbtheit, Wirksame Berufung, Das erneuernde Werk Gottes im Leben des Gläubigen, Das Reich Gottes – erste Priorität der Gemeinde. Die Freizeit … Mehr ReFormation Jugendkonferenz 2010

Die Versöhnung: begrenzt oder unbegrenzt?

Man hört oft von Christen, dass sie dem Calvinismus nur in 4 Punkten zustimmen (es sind 5 vorhanden!). Was sie nicht akzeptieren können, ist der dritte Punkt, der besagt: Jesus ist nur für die Erwählten gestorben. Man nennt diesen Punkt im theologischen Jargon: begrenzte Versöhnung. Eigentlich gefällt mir das Adjektiv begrenzt auch nicht. Man könnte … Mehr Die Versöhnung: begrenzt oder unbegrenzt?

Johannes Calvin zum 500. Geburtstag

Wir feiern 2009 den 500. Geburtstag von Johannes Calvin. Geboren ist Calvin in Noyon, in der Picardie, am 10. Juli 1509. Anfangs hatte Calvins Vater beabsichtigt, seinen Sohn Theologie studieren zu lassen. Doch er ändert seinen Plan und lenkt ihn hin in Richtung Jura. Calvin beginnt vermutlich 1528 das Jurastudium in Orléans, einer damals sehr … Mehr Johannes Calvin zum 500. Geburtstag

Kann ein Christ verloren gehen?

Der fünfte Punkt des Calvinismus spricht von der Beharrlichkeit der Heiligen. Damit wird unterstrichen, dass ein Christ, der durch die Wiedergeburt zu einem neuen Menschen geworden ist, dessen Sünden durch das kostbare Blut Christi gedeckt worden sind, seine Position als Kind Gottes nicht verlieren kann. Diese Behauptung wirft viele Fragen auf: Was ist mit Heiligen … Mehr Kann ein Christ verloren gehen?

Die Regeln des Gebets nach Johannes Calvin

Psalm 147, 11 verkündet: Der HERR hat Gefallen an denen, die ihn fürchten, die auf seine Güte hoffen. Wie sehr wir Gott fürchten, zeigt sich im Gebet. Wie wir mit Gott reden beweist, wie hoch wir ihn schätzen. Im dritten Buch seines Hauptwerks Unterricht in der christlichen Religion (Kapitel 20) spricht Johannes Calvin über das … Mehr Die Regeln des Gebets nach Johannes Calvin