Schlagwort-Archive: Prädestination

Ist der Molinismus biblisch?

Für viele bietet der Molinismus die ultimative Lösung in der Debatte über die Souveränität Gottes und den freien Willen des Menschen. Wir erinnern den Leser, dass in dieser Frage die klassischen Positionen einerseits der Arminianismus und andererseits der Calvinismus sind. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube und Wissenschaft, Lehre vom Heil | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Heilsordnung

Beim Thema Heilsordnung (Ordo Salutis) geht es um folgende Frage: Welche Ereignisse spielen eine Rolle beim Heilserwerb und danach und in welcher Reihenfolge? Wenn wir diese Frage anders formulieren: In welcher Reihenfolge finden bestimmte Ereignisse statt, wie: Bekehrung, Glaube, Rechtfertigung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehre vom Heil | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Kann ein Christ verloren gehen?

Der fünfte Punkt des Calvinismus spricht von der Beharrlichkeit der Heiligen. Damit wird unterstrichen, dass ein Christ, der durch die Wiedergeburt zu einem neuen Menschen geworden ist, dessen Sünden durch das kostbare Blut Christi gedeckt worden sind, seine Position als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehre vom Heil | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Die Lehre der bedingungslosen Erwählung

Die calvinistische Heilslehre wird in 5 Punkten zusammengefasst. Der zweite Punkt davon lautet: bedingunglose Erwählung. Bedingungslose Erwählung heißt: Gott erwählt wen Er will und diese Entscheidung, die Er vor Grundlegung der Welt getroffen hat, hängt nicht von irgendwelchen Gehorsamsakten ab. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehre vom Heil | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare