Strohmann-Argumente

Es erschreckt mich manchmal, wenn ich die Aussagen von bestimmten Gegnern des Calvinismus auf YouTube höre oder sie in Blogs lese. Einige dieser Argumente sind wirklich ungehörig. Warum fühlen sich Menschen, die offensichtlich in der Bibel nicht zuhause sind, berufen, so viele falsche Dinge über biblischen Lehren zu sagen und andere Glaubensgeschwister zu diskreditieren? Als ob Calvinisten vom Teufel wären? Diese Menschen reden oder schreiben abfällig über Dinge, die sie nicht einmal verstanden haben und die für andere Christen in der Kirchengeschichte sehr kostbar waren. Ich denke zum Beispiel an C.H. Spurgeon, der viel über die Gnadenlehren geschrieben hat und ein echter Segen für viele war und immer noch ist!

Sehr oft werden von den Kritikern des Calvinismus sogenannte Strohmann-Argumente verwendet. Darüber will ich gerade in diesem Artikel schreiben. Weiterlesen „Strohmann-Argumente“