Archiv der Kategorie: Lehre vom Menschen

Völlige Verderbtheit

Die Lehre der völligen Verderbtheit des Menschen gehört zu den sogenannten Gnadenlehren oder 5 Punkten des Calvinismus. Gemäß dieser Lehre ist die Natur, die der Mensch von Adam geerbt hat, in allen ihren Bestandteilen verdorben. Leib, Verstand, Seele, aber auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehre vom Menschen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Der Sündenfall

Die Historizität des Sündenfalls Wenn wir uns mit dem Sündenfall befassen, dann müssen wir als allererstes fragen: Haben wir hier mit einem historischen Ereignis zu tun oder handelt es sich bei dem biblischen Bericht um einen Mythos? Haben Adam und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altes Testament, Biblische Theologie, Lehre vom Menschen | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare

Gott erkennen und sich selbst erkennen

Folgende Worte sagt Calvin in seiner Institutio I,1,1 : All unsere Weisheit, sofern sie wirklich den Namen Weisheit verdient und wahr und zuverlässig ist, umfaßt im Grunde eigentlich zweierlei: die Erkenntnis Gottes und unsere Selbsterkenntnis. Diese beiden aber hängen vielfältig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehre vom Menschen, Lehre von Gott | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen