Archiv der Kategorie: Lehre von Gott

Der Heilige Geist ist eine Person.

Ist der Heilige Geist nur eine unpersönliche Kraft oder ist Er die dritte Person der Dreifaltigkeit? Nicht nur die Zeugen Jehovas scheinen zu glauben, dass der Heilige Geist eine Kraft ist, sondern auch „angebliche“ Christen, wenn man manchmal hört, welche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biblische Theologie, Lehre von Gott | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

Jesus Christus, wahrer Gott

Vor ein Paar Tagen habe ich eine Einladung der Zeugen Jehovas erhalten: es ging um eine Konferenz über die Person Jesu. Ich unterhalte mich gerne mit den Zeugen Jehovas aber ich werde nicht diese Veranstaltung besuchen, weil ich schon genau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehre von Gott | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Gottes Liebe vs Gottes Gerechtigkeit

Besteht ein Widerspruch zwischen der Gerechtigkeit Gottes und dessen Liebe? Ist Gott noch ein Gott der Liebe, wenn Er das Böse bestraft? Kann er noch vollkommen gerecht sein, wenn Er den Sündern vergibt? Welche Konsequenzen hat Gottes Gerechtigkeit? Gottes Gerechtigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehre von Gott | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Cur Deus Homo? Warum wurde Gott Mensch?

Warum wurde Gott Mensch? So lautet das Werk, welches Anselm von Canterbury am Ende des 11ten Jahrhunderts geschrieben hat. Es ist nicht meine Absicht, kurz vor Weihnachten, einen Artikel über die Satisfaktionslehre von Anselm zu schreiben! Mir geht es darum, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehre vom Heil, Lehre von Gott | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Wozu hat Jesus Heilstaten vollbracht?

Der Gott der Bibel ist auch der Gott der Wunder, egal was die liberalen oder neo-othodoxen Theologen dagegen einzuwenden haben. Wenn es nicht so wäre, bliebe unser Glaube der Glaube an eine „platonische“ Idee. Nur die Tatsache, dass wir existieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biblische Theologie, Lehre von Gott | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Gott erkennen und sich selbst erkennen

Folgende Worte sagt Calvin in seiner Institutio I,1,1 : All unsere Weisheit, sofern sie wirklich den Namen Weisheit verdient und wahr und zuverlässig ist, umfaßt im Grunde eigentlich zweierlei: die Erkenntnis Gottes und unsere Selbsterkenntnis. Diese beiden aber hängen vielfältig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehre vom Menschen, Lehre von Gott | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Warum lässt Gott Leid zu? Die Theodizeefrage

Gottfried Wilhelm Leibniz war glaube ich der Erste, der den Begriff Theodizee verwendet hat. Das tut er in seinem Buch „Essais de Théodicée sur la bonté de Dieu, la liberté de l’homme et l’origine du mal„. Der Begriff wird aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaube und Wissenschaft, Lehre von Gott | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare