Monatsarchiv: August 2008

1 Johannes 2, 20: Ihr habt alle das Wissen

In 1 Johannes 2, 20 lesen wir: Doch ihr habt die Salbung von dem, der heilig ist, und habt alle das Wissen. Damals wurde der Hohepriester in Israel mit dem Öl des Heiligtums gesalbt. Gleicherweise wurde der Führer des Volkes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neues Testament | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Psalm 23: Der Herr ist mein Hirte

Ehrlich gesagt, das Bild von einer Schafherde mag vielleicht beruhigend sein, aber es weckt bei uns keine besondere Gefühle mehr auf. Keiner würde zum Beispiel auf die Idee kommen, sich mit einem Schaf zu vergleichen, denn Schafe werden als nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altes Testament | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gottesdienst nach Lust und Laune?

Seit einigen Jahren sind die sogenannten Gästegottesdienste in vielen Gemeinden üblich geworden. Im Gegensatz zum „normalen“ Gottesdienst bietet ein Gästegottesdienst (oder Gottesdienst für Kirchenferne) die Möglichkeit, einige Experimente zu machen: neben einer verkürzten Botschaft werden theatralische Darbietungen oder Lobpreistanz angeboten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glaubensleben, Lehre von der Gemeinde | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Zeichen und Wunder damals und heute

Geschehen heute noch Zeichen und Wunder? Im Prinzip gehören Reformierte nicht zu den Kirchenrichtungen, die außergewöhnliche Geistesgaben wie Prophetie, Zungenrede und Heilungen fördern. Viele von ihnen glauben nämlich, dass Wunder und Zeichen heute aufgehört haben. Benjamin Warfield, zum Beispiel, war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Biblische Theologie, Lehre vom Heil | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare